Ordinationsjubilaeum von Pastor Uwe Boening

  1. Herr Boening, mit welchem Gefuehl warteten Sie auf Ihre Ordination und wo fand sie statt?

    Meine Ordinationsfeier fand am 22. April 1990 in Wilhelmshaven statt. Ich war gluecklich, dass mich Gottes Geist so weit gefuehrt hat, um bald selbstaendig in einer Kirchengemeinde zu arbeiten.

  2. Sie haben in 25 Jahren viele Erfahrungen gesammelt, welche ist die wertvollste von allen?

    Dass mich mein Glaube in all dieser Zeit noch staerker gemacht. Ich weiss nicht, ob ich meinen Glauben ohne meinen Beruf so haette bewahren koennen.

  3. Wofuer sind Sie dankbar?

    Neben den vielen interessanten Begegnungen mit den Menschen in der Kirchengemeinde bin ich meiner Familie und meinen Freunden dankbar fuer alles gemeinsam Erlebte.

  4. Welche Hoffnung haben Sie aufgegeben?

    Man sagt "die Hoffnung stirbt zuletzt" und dieses Motto gilt auch fuer mich, der ich mich fuer einen realistischen Menschen mit einem grossen Mass an Optimismus halte. Der Glaube ist fuer mich die Basis fuer eine positive Grundhaltung.

  5. Wenn Sie Macht haetten, was wuerden Sie den Menschen befehlen?

    In unserer heutigen Zeit zaehlt nur natuerliche Autoritaet, die man mal mehr und mal weniger ausstrahlt.

  6. Was sollten Ihre Kinder genauso machen wie Sie?

    Ich zitiere Khalil Gibran: "Eure Kinder sind nicht eure Kinder. Sie sind die Soehne und Toechter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber. Sie kommen durch euch, aber nicht von euch. Und obwohl sie mit euch sind, gehoeren sie euch doch nicht. Ihr duerft ihnen eure Liebe geben, aber nicht eure Gedanken, denn sie haben ihre eigenen Gedanken."

  7. Nennen Sie ein groesseres Vorhaben in der Zukunft?

Mein Wunsch waere es, dass die Kirchengemeinden der Region Dammer Berge sich noch besser kennenlernen wuerden. Wir fahren zu Kirchentagen und umarmen wildfremde Christen, aber den Nachbarn kennen wir gar nicht genau.

Ein Interview von Ella Kirchner



webdesign © 2005 by M.Berndt & purework.de. All rights reserved.
No reproduction of text, images or any other content without prior permission.